[Neu] Nähen mit Mama Ausgabe geht in die zweite Runde

Wie die Zeit vergeht! Da ist man am werkeln und machen und plötzlich ist ein Monat vergangen und leise wie der Schnee rieseln die fertigen Hefte aus der Druckerei bei uns ein. Naja, nicht ganz so leise und zum Glück schneit es ja auch noch nicht. Aber dennoch!

Einer meiner ganz besonderen Favoriten ist natürlich unser Sonderheft Nähen mit Mama, das dieses Jahr in die zweite Runde geht. Dort finden Kinder ab etwa 6 Jahren tolle Nähprojekte, die sie mit etwas Hilfe schon alleine nähen können.

Anlässlich der Jahreszeit sind natürlich auch einige Projekte dabei, die dann super zu Weihnachten an die Familie oder die besten Freunde verschenkt werden können, zum Beispiel TaTüTas, Handwärmer, Fotokissen, Mandarinenkistenkleid oder bunte Schlüsselbänder. Bodenkissen, Zauberdecke, Fuchsmäppchen, Schals oder den drolligen ‚Schnuffel‘ nähen die Kids am liebsten für sich selbst. Die ganz kleinen können sich zum Üben erst einmal an süßen Weihnachtssternen aus Papier versuchen, die mit einfachen Ziernähten zusammengehalten werden. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei!

Auch dieses Jahr wieder ein Schmankerl in der Vorweihnachtszeit ist Kreativ im Advent.

In diesem Heft findet ihr neben Nähereien, Basteleien und natürlich weihnachtlichen Leckereien auch viele einfache Gestecke – zum Nachmachen muss niemand (Hobby-)Florist sein, versprochen.

In der Kategorie „Klassische Weihnacht“ widmen wir uns unseren Lieblings-Weihnachtsfarben rot und grün, nach einem Winterspaziergang und einigen schönen Zapfen-Funden dürfte euch die Kategorie „Aus dem Walde“ besonders gut gefallen und wer es ein bisschen moderner mag, ist mit „Candy Christmas“ genau an der richtigen Adresse. Außerdem liegen vier schicke, etwa A3-große Geschenkpapierdesigns bei, die ganz einfach aus dem Heft herausgelöst werden können.

Und zu guter letzt: Es ist endlich wieder Zeit für Mützen, Schals & Co.!

Ich selber laufe ja schon seit einem guten Monat wieder sehr zufrieden mit einem Schal herum und seit einigen Tagen darf draußen auch die selbstgemacht Mütze nicht mehr fehlen. Da man doch nicht jeden Tag den gleichen Schal und die gleiche Mütze tragen mag und da Mützen UND Schals hervorragende Geschenke sind, verspricht dieses Heft vor allem eins: Suchtgefahr!

Das ist doch mal ein Vor-Adventskalendertürchen, oder? 😉

Ich wünsche euch einen wunderschönen Novembertag und grüße euch ganz herzlich vom Main,
Almut

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte euch auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.